Sektion Werbeartikel

Aktivitäten
Die sich besonders mit Werbeschreibgeräten befassenden Unternehmen bilden den Kern der Sektion. Sie treffen sich in der Regel halbjährlich und tauschen sich zum Werbeartikelmarkt sowie über fachspezifische Fragen des Werbeschreibgerätes aus.

Dabei behandeln sie z.B. folgende Themen:

  • Marktentwicklung (Inland / Ausland)
  • Nationale und internationale Entwicklung von Werbeartikelmessen
  • Asien als Beschaffungsmarkt und Absatzgebiet für Werbeschreibgeräte
  • Normgerechter Abriebtest von verschiedenen Dekorationstechniken
  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden der Werbewirtschaft
  • Eigenerhobene ISZ-Statistiken zu Werbeschreibgeräten
  • Media-Analyse: „Schreibgeräte als Werbemittel im Media-Mix“

Schreibgeräte als Werbeartikel
Schreibgeräte sind in Europa die mit am meisten verbreiteten gegenständlichen Werbeträger.

Sie haben als Werbeträger zahlreiche Vorteile.

  • Werbebotschaft dauerhaft verbunden mit sinnvollem Zweitnutzen beim Schreiben
  • überdurchschnittliche Kontakthäufigkeit
  • die Qualität des Werbeträgers assoziiert Status des Werbenden und Umworbenen

Markenhersteller im ISZ haben dazu das "Qualitätsprofil für Schreibgeräte die kommunizieren - Grundsätze führender Markenhersteller, die sich der Qualität verpflichten" erstellt (siehe Veröffentlichungen).